Modernste Implantologie „ohne OP” mit Champions „REVOLUTIONS“ Made in Germany

Die minimalinvasive Implantologie hat das Ziel, die Operation für den Patienten schonender schmerzfreier, schneller und ohne Beeinträchtigung nicht erkrankter Bereiche durchzuführen!
Während bei der herkömmlichen Standard Implantologie, das Implantat durch einen Schnitt und eine Zugangslappenbildung des Zahnfleisches eingesetzt wird, wird bei der minimalinvasiven Implantologie  das Implantat nur durch eine kleine, direkte Bohrung durch das Zahnfleisch eingebracht. Es wird nicht aufgeschnitten und somit auch anschließend nicht zugenäht!

Die minimalinvasive Implantologie hat für den Patienten gravierende Vorteile:

Die Behandlung kann schneller und schmerzfreier gestaltet werden. Entzündungen, Schwellungen und Wundschmerzen sind deutlich geringer als bei der herkömmlichen Standard OP. Darüber hinaus ermöglicht die minimalinvasive Implantologie eine deutlich schnellere Versorgung mit dem endgültigen Zahnersatz als bei der implantologischen Methode des Aufschneidens des Zahnfleisches und Freilegens des Knochens.

Überall in der Medizin verschwinden immer mehr altmodische großflächige Operationen und werden durch feine, präzise, den Patienten schonende minimalinvasive Op Techniken ersetzt! Bei uns werden Sie so implantologisch behandelt, dass Sie in den meisten Fällen weder eine einzige Schmerztablette, noch Einschränkungen beim Essen und bei Ihren täglichen Aktivitäten hinnehmen müssen.

Implantat Patienten über Champions®-Implantate und das MIMI® – Verfahren

Frage: Hatten Sie Angst vor der Implantation?

Frage: Können Sie MIMI® mit dem klassischen Implantationsverfahren mit standardmäßigem „Aufklappen“ vergleichen?

Frage: Hatten Sie Schmerzen nach der Implantation?

Frage: Wann konnten Sie nach der Implantation wieder essen?

Frage: Würden Sie Champions-Implantate weiterempfehlen?

Hinweis: Die Videos sind Eigentum der Champions-Implants GmbH und dürfen nur mit dessen Zustimmung genutzt werden.

Für weitere Details können Sie sich gerne unsere Broschüre anschauen:

Implantate im MIMI®-Verfahren